Informationen zum IKA-Unterricht von Marcel Egler

KE2c

Woche                          

 Inhalte/Kernthemen

 Hinweise      

 Übungen

17. August 21

Woche 33

Willkommen zurück!
Es freut mich, dass wir auch das zweite Jahr IKA miteinander in Angriff nehmen können!

Korrespondenz Teil 1

Wir werden heute einen Blick auf die Briefdarstellung werfen. Die Grundlagen dazu haben wir im ersten Lehrjahr schon durchgearbeitet. Heute repetieren wir deshalb die Eckpunkte noch einmal.

Anschliessend werden Sie einen ersten Brief verfassen. Den Auftrag zu dieser Anfrage erhalten Sie in Teams. Dort geben Sie den fertigen Brief auch ab.

Ich werde einzelne Briefe mit Ihnen besprechen.
Bis Mitte November finden alle VV-Lektionen bei der WG-Lehrperson statt.

24. August 21

Woche 34

Prüfung 1 - Repetition 1. Lehrjahr

Wie schon vor den Sommerferien angekündigt findet heute die Repetitionsprüfung über den Stoff des ersten Schuljahres IKA statt.

Die Inhalte für die Prüfung wurden Ihnen vor den Ferien abgegeben.

Prüfungsdauer  80 Minuten
Hilfsmittel      keine

Termin Nachprüfung: Dienstag, 31. August, 1700 Uhr, C204


31. August 21
Woche 35
Korrespondenz Teil 2

Ihre Anfrage von vorletzter Woche ist beim Empfänger angekommen. Sie wechseln heute die Position und sind Empfängerin der Anfrage. Beantworten Sie diese so, dass der Empfänger des Briefes zufrieden ist. Dazu lesen Sie vorgängig im Lehrmittel, welche Elemente ein Angebot / eine Offerte beinhalten muss.

Den Auftrag zu diesem Angebot erhalten Sie in Teams. Dort geben Sie den fertigen Brief auch ab.

Ich werde einzelne Briefe mit Ihnen besprechen. Gute Briefeinleitungen und Briefabschlüsse werden wir sammeln. Diese dienen Ihnen am QV als Ideenspeicher.


7. September 21

Woche 36

Korrespondenz Teil 3

In der letzten Woche haben Sie auf die Anfrage ein Angebot erhalten. Verfassen Sie nun eine Bestellung. Beziehen Sie sich dabei auf das erhaltene Angebot und erweitern Sie Ihr Schreiben mit einer neuen, konkreten Anforderung.

Den Auftrag zu dieser Bestellung erhalten Sie in Teams. Dort geben Sie den fertigen Brief auch ab.

Ich werde einzelne Briefe mit Ihnen besprechen. Gute Briefeinleitungen und Briefabschlüsse werden wir sammeln. Diese dienen Ihnen am QV als Ideenspeicher.


14. September 21

Woche 37

Korrespondenz Teil 4

Das ist Ihnen jetzt wirklich unangenehm - Sie können die Bestellung nun doch nicht machen. Es ist Ihnen etwas dazwischen gekommen, was Ihre Geschäftsidee verunmöglicht.
Schreiben Sie den Widerruf Ihrer Bestellung. Beachten Sie dabei unbedingt die Hinweise im Lehrmittel.

Den Auftrag zu diesem Widerruf erhalten Sie in Teams. Dort geben Sie den fertigen Brief auch ab.

Ich werde einzelne Briefe mit Ihnen besprechen. Gute Briefeinleitungen und Briefabschlüsse werden wir sammeln. Diese dienen Ihnen am QV als Ideenspeicher.


21. September 21

Woche 38

Prüfung 2 - Korrespondenz

An dieser Prüfung werden die im Unterricht behandelten Geschäftsbriefe (Kapitel 3) sowie die Regeln der Briefdarstellung abgefragt.

Prüfungsdauer  45 Minuten
Hilfsmittel      keine

Termin Nachprüfung: Dienstag, 28. September, 1645 Uhr, C204

Vertiefung Excel Teil 1

Ihr Grundlagenwissen aus dem ersten Semester haben Sie am Test in der zweiten Schulwoche gezeigt - und gegebenenfalls bis heute aufgearbeitet.

Die Aufgabe im heutigen Wochenordner auf Teams sollte deshalb kein Problem für Sie darstellen.


28. September 21

Woche 39

Vertiefung Excel Teil 2

Heute werden wir uns mit folgenden neuen Funktionen beschäftigen:

- WENN
- ZÄHLENWENN
- SUMMEWENN

Im Excellehrmittel sind diese Funktionen beschrieben.
Lehrmittel
Excel
S. 45 bis S. 47
Aufgaben

23_Einfuehrung_Wenn
24_Einfuehrung_Summewenn_Zählenwenn

31_Vertiefung_Wenn_Summewenn_...
Herbstferien Woche 40 bis und mit Woche 42


26. Oktober 21

Woche 43

Vertiefung Excel Teil 3
Heute werden wir uns mit folgenden neuen Funktionen beschäftigen:

- RUNDEN
- ABRUNDEN
- AUFRUNDEN
- Spezielle Rundungsfunktionen (5 Rappen, halbe Noten, ...)

- RANG.GLEICH



Lehrmittel

Excel
S. 43 bis S. 44


S. 49
Aufgaben

21_Einfuehrung_Runden_Aufrunden_Abrunden



26_Einfuehrung_Rang

2. November 21

Wochen 44

Repetition Excel alle Inhalte

Eine intensive Phase der Repetition der bisherigen Inhalte steht heute auf unserer Agenda.


9. November 21

Wochen 45

Vertiefung Excel Teil 4
Heute werden wir uns mit folgenden neuen Funktionen beschäftigen:

- SVERWEIS
- WVERWEIS

- TEILERGEBNIS

Lehrmittel

Excel
S. 48


S. 49

Aufgaben


25_Einfuehrung_Sverweis

27_Einfuehrung_Teilergebnis

16. November 21

Woche 46

Vertiefung Excel Teil 5
In der Zwischenzeit haben wir alle Funktionen, welche in der BIVO (Bildungsverordnung) aufgeführt sind, durchgenommen.

Wir werden heute den gesamten Bereich der Diagramme repetieren.

Im Anschluss werden Sie in Partnerarbeit eine SIZ-Testprüfung lösen.

KE2c_Excel_24-311_EgM

Diese Aufgaben können Sie als Repetition und Vorbereitung für den Test gerne noch einmal zu Hause lösen:

KE2c_Excel_24-311_@home_EgM


23. November 21

Woche 47

Vertiefung Excel Teil 6
In den Lektionen heute werden Sie eine Probeprüfung lösen. Nach dem Lösen der Prüfung besprechen Sie die Aufgaben mit Ihrer Banknachbarin oder Ihrem Banknachbarn.

Anschliessend lösen Sie eine weitere SIZ_Testprüfung. Dabei können Sie auswählen, ob Sie diese zusammen mit einem Lernpartner oder alleine lösen möchten.

KE2c_AU4M_24-351_EgM

Diese Aufgaben können Sie als Repetition und Vorbereitung für den Test gerne noch einmal zu Hause lösen:

KE2c_AU4M_24-351_@home_EgM

Zusätzlich stehen Ihnen im Teams mehrere Übungsprüfungen zur Verfügung.


30. November 21

Woche 48

Prüfung 3 - Excel

An dieser Prüfung werden die im Unterricht behandelten Inhalte abgefragt. Die Grundlagen aus dem ersten Lehrjahr sind selbstverständlich auch Inhalt der Prüfung.

Prüfungsdauer  60 Minuten
Hilfsmittel      Ein A4-Blatt (z. B. wichtige Formeln), handschriftl.

Termin Nachprüfung: Dienstag, 7. Dezember, 1645 Uhr, C204

Word - Vertiefung Teil 1

Die Formatvorlagen stehen heute im Mittelpunkt unseres Unterrichtes. Sie werden einerseites Formatvorlagen zuweisen, andererseits aber auch neue Formatvorlagen erstellen.

Das korrekte Nummerieren von Formatvorlagen als Grundlage zum Einfügen eines Inhaltsverzeichnisses (Referenzen) werden wir anschauen. Danach steht das Inhaltsverzeichnis selber auf unserer Agenda.

Als freiwillige Hausaufgabe eignet sich folgende Datei:

19_Repetition_1_Absatz_Zeichen_Fusszeile











Lehrmittel
Word
ab S. 22




ab S. 41












Aufgaben

07_Einfuehrung_Formatvorlagen

14_Inhaltsverzeichnis_Fussnoten

7. Dezember 21

Woche 49

Word - Vertiefung Teil 2

Die Kopf- und Fusszeilen haben wir in einfacher Form schon im ersten Lehrjahr behandelt. Jetzt versuchen wir uns an komplizierteren Fusszeilen, in Dokumenten mit Seiten im Querformat, ...

Die Repetiton des Bereiches Tabellendarstellung ist heute im mittleren Teil der Lektionen geplant.

Neben dem Inhaltsverzeichnis können auch Fussnoten, Abbildungsverzeichnisse und ein Index erstellt werden. Diesen Themen widmen wir uns in der letzten Lektion.

Als freiwillige Hausaufgabe eignen sich folgende Dateien:

23_Repetition_3_Tabulatoren_Tabellen
24_Repetition_4_Fusszeilen
26_Vertiefung_Formatvorlagen_Inhaltsverzeichnisse
Lehrmittel
Word
ab S. 34



ab S. 26


ab S. 43
Aufgaben

11_Einfuehrung_Kopfzeilen


09_Tabellengestaltung

  14_Inhaltsverzeichnis_Fussnoten
15_Index_Abbildungsverzeichnis

14. Dezember 21

Woche 50

Word - Vertiefung Teil 3

Den letzten Input vor dem Jahreswechsel beinhaltet den gesamten Bereich des Seriendruckes.
Dabei werden zwei Hauptgruppen unterschieden: Serienbriefe und Ettiketten.

Als Vorbereitung für die Prüfung 4 - Word stehen Ihnen über die Weihnachstferien und bis am 10. Januar folgende Angebote zur Verfügung:

a) Teams - Dateien - Kursmaterialien - Word_Probepruefungen
b) bei SIZ:
  KE2_Word_AU3K_24-311_EgM
  KE2_Word_AU3K_24-321_EgM
  KE2_Word_AU3M_24_351_EgM
Lehrmittel
Word
ab S. 48
Aufgaben

16_Einfuehrung_Seriendruck_Briefe
17_Einfuehrung_Seriendruck_Etiketten

20_Vertiefung_Seriendruck

Weihnachten

Weihnachtsferien (18. Dezember bis 2. Januar)


4. Januar 22

Woche 1

Word - Vertiefung Teil 4

Das Suchen und Ersetzen steht heute am Anfang unserer Überlegungen.

Zusätzlich möchte ich als Repetition die wichtigsten Punkte im Zusammenhang mit dem Seriendruck noch einmal aufzeigen.

Anschliessend erhalten Sie Zeit, sich mit unterschiedlichen Dateien und Aufgaben auf den Test der kommenden Woche vorzubereiten. Diese stehen Ihnen bei SIZ sowie im Ordner Dateien in Teams zur Verfügung.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu Word.
Bei Abwesenheit aufgrund einer Quarantäne können Sie dem Unterricht in Teams folgen. Kontaktieren Sie dazu vorgängig eine Mitschülerin, welche mit ihrem Gerät den Unterricht für Sie filmt.
Aufgaben

08_Einfuehrung_Suchen_Ersetzen

11. Januar 22

Woche 2

Prüfung 4 - Word

An dieser Prüfung werden die im Unterricht behandelten Themen abgefragt.

Prüfungsdauer  60 Minuten
Hilfsmittel      ein A4-Blatt, handgeschrieben, beidseitig

Termin Nachprüfung: Dienstag, 18. Januar, 1645 Uhr, C204

Korrespondenz Teil 5 - Kapitel 4 im Lehrmittel

Mit dem Widerruf haben wir die erste Serie aus dem Bereich der Korrespondenz abgeschlossen. In den letzten Schulwochen des dritten Semesters betrachten wir die restlichen Briefarten, welche für Ihre Ausbildung und Ihr QV relevant sind.

Wir betrachten gemeinsam die Inhalte und den Aufbau einer Rechnung. Auf der Seite 32 im Korrespondenzlehrmittel finden Sie die Auflistung der Inhalte.

Beim Schreiben einer Rechnung kommt Ihre Fachwissen bei den Tabulatoren zum Tragen. Sie schreiben eine Rechnung (Auftrag erhalten Sie in Teams) und geben den Brief auch wieder in Teams ab.

Die Beurteilung von zwei bis drei Ihrer Rechnungen schliessen den heutigen IKA-Unterricht ab.











Bei Abwesenheit aufgrund einer Quarantäne können Sie die Aufgaben in Teams zu Hause lösen und dem Unterricht in Teams folgen.

18. Januar 22

Woche 3


Korrespondenz Teil 6 - Kapitel 4 im Lehrmittel


Bei der Liefermahnung unterscheidet das OR zwischen kaufmännischem und nichtkaufmännischem Verkehr. Das Schema für den nichtkaufmännischen Verkehr finden Sie im Lehrmittel auf der Seite 34.

WIr diskutieren zuerst die Unterschiede sowie die rechtlichen Belange dieser Geschäftsbriefe.

Danach werden Sie wieder einen Brief verfassen. Auch dieses Mal erfolgt die Auftragserteilung via Teams, die Abgabe des geschriebenen Briefes findet auch in Teams statt.

Direkt anschliessend werden Sie einen Brief einer Mitschülerin beantworten (Antwort auf die Liefermahnung).




Bei Abwesenheit aufgrund einer Quarantäne können Sie die Aufgaben in Teams zu Hause lösen und dem Unterricht in Teams folgen.

25. Januar 22

Woche 4

Korrespondenz Teil 7 - Kapitel 4 im Lehrmittel

Auch bei der Mängelrüge müssen die rechtlichen Aspekte beachtet werden. Das OR gibt dabei die Richtlinien vor. Diese finden Sie zusammengefasst im Lehrmittel Korrespondenz auf der Seite 39.

Wir besprechen miteinander die drei unterschiedlichen Arten von Mängeln.

Im Anschluss werden Sie wiederum einen Breif schreiben, damit Sie die Theorie auch in die Praxis umsetzen können. Dieser Auftrag wird wieder in Teams abgegeben.

Auch eine Mängelrüge erfordert eine geschickt formulierte Antwort, damit die Kundin nicht verloren wird. Es muss ein sachlicher Ton gewählt werden. Sie werden heute einen Brief aus der Klasse beantworten (Teams).



Bei Abwesenheit aufgrund einer Quarantäne können Sie die Aufgaben in Teams zu Hause lösen und dem Unterricht in Teams folgen.


Ende des ersten Semesters