Informationen zum IKA-Unterricht von Marcel Egler

KE1c


Woche                          

 Inhalte/Kernthemen

 Hinweise      

 Übungen

8. Februar 21

Woche 6

Hinweis: Bei einem Schulstart im Distance Learning wird die Prüfung verschoben!

Prüfung 1 - Excel und Repetition Word, PowerPoint
Der Inhalt der Prüfung bezieht sich auf die Themen, welche im Unterricht im ersten Semester durchgearbeitet wurden und auf diesen Seiten (Archiv) aufgeführt sind.

Prüfungsdauer    70 Minuten
Hilfsmittel     keine
Hinweis      Einsatz von Prüfungsaccounts
Aufteilung       36 Punkte Excel, 8 P. Word, 6 P. PowerPoint
Nachprüfung     Montag, 15. Februar 1730 Uhr, Zimmer C204

Theorie Teil 1 (ca. 2 Lektionen)
Ein Bestandteil Ihrer Ausbildung ist IT-Theorie. Dabei werden unterschiedliche Bereiche dieses umfassenden Themas abgedeckt.

Jörg Simmler von der Berufsfachschule Bülach hat eine Webseite zum selbst organisierten Lernen dieser Inhalte erstellt. Damit werden Sie sich die notwendigen Lerninhalte selber aneignen. Wir werden jedoch immer wieder auf spannende und wichtige Inhalte gemeinsam in der Klasse eingehen.

Hier finden Sie die Lernumgebung:
https://grundlagen.didact-ika.ch

Die zentralen Punkte aus der Lernwebseite halten Sie in einer eigenen Theroriezusammenfassung fest. Diese erstellen Sie in einem korrekt gestalteten Worddokument, welches Sie bei sich im IKA-Ordner speichern.


15. Februar 21

Woche 7

Word Vertiefung 1
Wir vertiefen die Wordinhalte aus dem ersten Semester, damit Sie im zweiten Lehrjahr ein gutes Wissensfundament in diesem Bereich haben.
Folgende Themen werden wir bearbeiten:
  • Zeichenformatierungen
  • Absatzformatierungen

Theorie Teil 2 (ca. 2 Lektionen)

Heute steht die Weiterabeit an Ihrer Theoriezusammenfassung auf der Tagesagenda.

Hier finden Sie die Lernumgebung:
https://grundlagen.didact-ika.ch

Die zentralen Punkte aus der Lernwebseite halten Sie in einer eigenen Theroriezusammenfassung fest. Diese erstellen Sie in einem korrekt gestalteten Worddokument, welches Sie bei sich im IKA-Ordner speichern.

SIZ Lernzielkontrolle
KE1c_Zeichen_Absatz

Lehrmittel
19_Repetition_Absatz_Zeichen_Fusszeile.docx
22. Februar 21
Woche 8
Word Vertiefung 2
Wir vertiefen die Wordinhalte aus dem ersten Semester, damit Sie im zweiten Lehrjahr ein gutes Wissensfundament in diesem Bereich haben.
Folgende Themen werden wir bearbeiten:
  • Spaltendarstellung, Spaltenumbrüche
  • Tabellen in Word, inkl. Wiederholungszeilen oben
  • Tabulatoren
  • Tabelle - Tabulatoren - Tabellen
  • Fusszeilen

Theorie Teil 3 (2 Lektionen)

Heute steht die Weiterabeit an Ihrer Theoriezusammenfassung auf der Tagesagenda.

Hier finden Sie die Lernumgebung:
https://grundlagen.didact-ika.ch

Die zentralen Punkte aus der Lernwebseite halten Sie in einer eigenen Theroriezusammenfassung fest. Diese erstellen Sie in einem korrekt gestalteten Worddokument, welches Sie bei sich im IKA-Ordner speichern.



Lehrmittel

23_Repetition_3_Tabulatoren_Tabellen.docx

24_Repetition_4_Fusszeilen.docx

1. März 21

Woche 9

Word Vertiefung 3
Wir vertiefen die Wordinhalte aus dem ersten Semester, damit Sie im zweiten Lehrjahr ein gutes Wissensfundament in diesem Bereich haben.
Sie werden heute eine Gesamtrepetition der Inhalte aus dem ersten Lehrjahr Textverarbeitung (Word) lösen.


Theorie Teil 4 (2 Lektionen)
Heute steht die Weiterabeit an Ihrer Theoriezusammenfassung auf der Tagesagenda.

Hier finden Sie die Lernumgebung:
https://grundlagen.didact-ika.ch

Die zentralen Punkte aus der Lernwebseite halten Sie in einer eigenen Theroriezusammenfassung fest. Diese erstellen Sie in einem korrekt gestalteten Worddokument, welches Sie bei sich im IKA-Ordner speichern.

Lehrmittel
25_Repetition_5_erstes_Lehrjahr.docx

8. März 21

Woche 10

Excel Vertiefung 1
Wir vertiefen die Excelinhalte aus dem ersten Semester, damit Sie im zweiten Lehrjahr ein gutes Wissensfundament in diesem Bereich haben.
Folgende Themen werden wir bearbeiten:
  • Zellformate
  • Bedingte Formatierung
  • Funktionen
  • Einfache Funktionen
  • Kopf- und Fusszeilen in Excel

Theorie Teil 5 (2 Lektionen)

Heute steht die Weiterabeit an Ihrer Theoriezusammenfassung auf der Tagesagenda.

Hier finden Sie die Lernumgebung:
https://grundlagen.didact-ika.ch

Die zentralen Punkte aus der Lernwebseite halten Sie in einer eigenen Theroriezusammenfassung fest. Diese erstellen Sie in einem korrekt gestalteten Worddokument, welches Sie bei sich im IKA-Ordner speichern.

SIZ-Lernzielkontrollen als Vertiefung/Vorbereitung der Theorie

Ab heute stehen Ihnen die nachfolgend aufgelisteten SIZ-Lernzielkontrollen zur Verfügung. Auch aus diesen Aufgaben werden Fragen in der Prüfung eingesetzt.
  • KE1c_Datensicherheit_Datenschutz_EgM
  • KE1c_Ergonomie_EgM
  • KE1c_Kommunikationsmittel_EgM
  • KE1c_PC_Komponenten_EgM
  • KE1c_Software_EgM
Gerne dürfen Sie auch im Unterricht mit einer Lernpartnerin an diesen Aufgaben arbeiten.




Lehrmittel Excel

34_Repetition_1_Lehrjahr_Zellformate_....xlsx

15. März 21

Woche 11

Excel Vertiefung 2
Wir vertiefen die Excelinhalte aus dem ersten Semester, damit Sie im zweiten Lehrjahr ein gutes Wissensfundament in diesem Bereich haben.

Folgende Themen werden wir bearbeiten:
  • Rechnen mit Datum und Zeit
  • Einfache Rechnungen mit MwsT. und Rabatt/Skonto
  • Prozentrechnen
Als Vorbereitung für den Test in der kommenden Woche stehen Ihnen im Austauschlaufwerk diverse Probeprüfungen zu Excel und Word zur Verfügung.

Zusätzlich werden Sie heute den Fragenkatalog für den Theorieteil erhalten.

Theorie Teil 6 (2 Lektionen)

Heute steht die Weiterabeit an Ihrer Theoriezusammenfassung auf der Tagesagenda.

Hier finden Sie die Lernumgebung:
https://grundlagen.didact-ika.ch

Die zentralen Punkte aus der Lernwebseite halten Sie in einer eigenen Theroriezusammenfassung fest. Diese erstellen Sie in einem korrekt gestalteten Worddokument, welches Sie bei sich im IKA-Ordner speichern.

SIZ-Lernzielkontrollen als Vertiefung/Vorbereitung der Theorie
Auch aus diesen Aufgaben werden Fragen in der Prüfung eingesetzt.
  • KE1c_Datensicherheit_Datenschutz_EgM
  • KE1c_Ergonomie_EgM
  • KE1c_Kommunikationsmittel_EgM
  • KE1c_PC_Komponenten_EgM
  • KE1c_Software_EgM
Gerne dürfen Sie auch im Unterricht mit einer Lernpartnerin an diesen Aufgaben arbeiten.







Lehrmittel Excel

28_Repetition_1_Lehrjahr_Funktionen.xlsx

22. März 21

Woche 12

Hinweis: Bei Distance Learning wird die Prüfung verschoben!

Prüfung 2 - IT-Theorie
- Word - Excel
Der Inhalt der Prüfung bezieht sich auf die Themen, welche Sie in den letzten Wochen selber durchgearbeitet haben und welche wir miteinander repetiert haben (Word und Excel).

Prüfungsdauer   60 Minuten (20 min, 20 min, 20 min)
Hilfsmittel     keine
Hinweis      Einsatz von Prüfungsaccounts
Nachprüfung     Montag, 29. März 1730 Uhr, Zimmer C204

PowerPoint Vertiefung
Wir vertiefen die PowerPointi-Ihalte aus dem ersten Semester, damit Sie im zweiten Lehrjahr ein gutes Wissensfundament in diesem Bereich haben.
Folgende Themen werden wir bearbeiten:
  • Folienmaster
  • Handzettelmaster
  • Notizenmaster
  • SmartArt-Objekte
  • Diagramme
  • Animationen und Übergänge


29. März 21

Woche 13

PowerPoint Vertiefung
Wir vertiefen die PowerPointi-Ihalte aus dem ersten Semester, damit Sie im zweiten Lehrjahr ein gutes Wissensfundament in diesem Bereich haben.
Folgende Themen werden wir bearbeiten:
  • Folienmaster
  • Handzettelmaster
  • Notizenmaster
  • SmartArt-Objekte
  • Diagramme
  • Animationen und Übergänge


5. April 21

Woche 14

Ostermontag - kein Unterricht

Frühlingsferien


26. April 21

Wochen 17

Korrespondenz - Teil 1
Wir werfen einen ersten Blick in das Lehrmittel Wirtschaftssprache. Die Grundlagen der Korrespondenz werden wir heute ebenso betrachten wie die Briefdarstellung, welche am bzb eingesetzt werden muss.

Sie werden eine eigene Vorlage für die Briefdarstellung erstellen.


Präsentation als dritter "Test"

Sie erstellen im Unterricht eine Präsentation zu einem Ihnen zugewiesenen Thema. Das Benotungsschema dieser Arbeit werden wir zu Beginn der Arbeit ausführlich miteinander besprechen.

Sie werden jeweils zwei der drei Lektionen zum selbständigen Arbeiten zur Verfügung haben.

Lehrmittel Wirtschaftssprache, Seiten 3 - 8

3. Mai 21

Woche 18

Korrespondenz - Teil 2
Die Grundregeln der Briefdarstellung werden im Lehrmittel Wirtschaftssprache ab der Seite 9 dargelegt. Gemeinsam betrachten wir diese Regeln. Danach werfen wir einen ersten Blick auf eine Einladung.
 
Präsentation als dritter "Test"
Sie erstellen im Unterricht eine Präsentation zu einem Ihnen zugewiesenen Thema. Das Benotungsschema dieser Arbeit werden wir zu Beginn der Arbeit ausführlich miteinander besprechen.

Sie werden jeweils zwei der drei Lektionen zum selbständigen Arbeiten zur Verfügung haben.

Lehrmittel Wirtschaftssprache, ab Seite 9

10. Mai 21

Woche 19

Korrespondenz - Teil 3
Heute schreiben Sie eine Einladung für einen Firmenanlass. Die Grundlagen dazu haben wir in den letzten beiden Wochen miteinander angeschaut.

Präsentation als dritter "Test"
Sie erstellen im Unterricht eine Präsentation zu einem Ihnen zugewiesenen Thema. Das Benotungsschema dieser Arbeit werden wir zu Beginn der Arbeit ausführlich miteinander besprechen.

Sie werden jeweils zwei der drei Lektionen zum selbständigen Arbeiten zur Verfügung haben.


17. Mai 21

Woche 20

Korrespondenz - Teil 4
Der Aufbau einer e-mail steht heute auf unserer Agenda. Dabei werden wir unser Augenmerk auch auf die Netiquette richten.

Präsentation als dritter "Test"
Sie erstellen im Unterricht eine Präsentation zu einem Ihnen zugewiesenen Thema. Das Benotungsschema dieser Arbeit werden wir zu Beginn der Arbeit ausführlich miteinander besprechen.

Sie werden jeweils zwei der drei Lektionen zum selbständigen Arbeiten zur Verfügung haben.


24. Mai 21

Woche 21

Pfingstmontag - kein Unterricht

Sie geben heute bis 2400 Uhr Ihre Präsentation in Teams ab.


31. Mai 21

Woche 22

Korrespondenz - Teil 5
Das Erstellen einer Gesprächs-, Telefon- und Aktennotiz stehe heute auf unserer to-do-list.

Präsentationen Teil 1

Wir werden heute mit Ihren Präsentationen beginnen. Die Reihenfolge wird jedes Mal neu ausgelost. Sie müssen also jederzeit für Ihre Präsentation bereit sein! Insgesamt werden heute fünf Präsentationen gehalten.


QV-Wochen

Wochen 23/24

Vom Montag, 7. Juni bis und mit Mittwoch, 16. Juni, finden die Abschlussprüfungen statt. Der Unterricht in dieser Zeit fällt aus.


14. Juni 21

Woche 24

Vom Montag, 7. Juni bis und mit Mittwoch, 16. Juni, finden die Abschlussprüfungen statt. Der Unterricht in dieser Zeit fällt aus.


21. Juni 21

Woche 25

Präsentationen Teil 2
Wir werden heute mit Ihren Präsentationen weiter machen. Die Reihenfolge wird jedes Mal neu ausgelost. Sie müssen also jederzeit für Ihre Präsentation bereit sein! Insgesamt werden heute sechs Präsentationen gehalten.



28. Juni 21

Woche 26

Präsentationen Teil 3
Wir werden heute mit Ihren Präsentationen weiter machen. Die Reihenfolge wird jedes Mal neu ausgelost. Die restlichen Präsentation werden heute gehalten.



5. Juli 21

Woche 4





Ende des Schuljahres - Sommerferien